Schlagwort: Mayen

Talblicke und Bärlauch

Der „Förstersteig“ gehört zu den bekanntesten „Traumpfaden“ – wohl auch wegen des Waidmanns-Heil-seligen Namens. Und sonst? Eifelschreiber wollte es genauer wissen. Wie immer gilt in Corona-Zeiten: Unterwegs Abstand halten und ansonsten viel Vergnügen! ...

Zu den Trasshöhlen

Wie immer gilt in Corona-Zeiten: Unterwegs Abstand halten und ansonsten viel Vergnügen! ...

Hörnchen oder Becher?

Amarenabecher, Spaghetti-Eis, Pistazie, Maracuja und ein Capuccino: Ein Sommer ohne Eiscafé oder „Eisdiele“ ist möglich – aber sinnlos! Eifelschreiber hat einige handwerkliche Eismacher aus Bellla Italia in der Eifel besucht. Unser Tipp: Pierluca Gavaz in Hellenthal! Er tritt an diesem Wochenende in Berlin bei den „World Challenge“ der Gelatieri an. ...