Schlagwort: Eifelschreiber

Eine kleine Winterrunde

Diese Tour ist kein „Traumpfad“ und auch keine „Eifelspur“, sondern einfach ein abwechslungsreicher, schöner Rundwanderweg von Kerpen nach Niederehe, Loogh und zurück. Sozusagen Eifelschreibers „Haus- und Hof-Kurzwanderweg“. Hier die „Winterrunde“ vom 17. Januar 2021. ...

Karneval dann eben digital

„Jetzt warten wir auf Brings!“ Udo Nöllen, einer der drei „Moderatoren“ von „Eifel-Karneval-Digital“, gibt sich zuversichtlich: Fast alle bekannten kölschen Bands – von Bläck Fööss bis Kasalla – haben den Machern der ersten Internetvideoplattform für die Eifeler Jecken in Corona-Zeiten schon ihre gefilmten Grußbotschaften gesendet. Nur Brings fehlt noch im Reigen der Fans. ...

Und immer Aschermittwoch?

An diesem Wochenende hätten die ersten Sitzungen der Session 2021 begonnen: Karneval. Hätten – wegen Corona abgesagt. Nun müssen die Jecken Trauer tragen, selbst wenn sie alternative Ideen wie die Macher von eifel-karneval-digital.de entwickelt haben. Der Karneval, wie man ihn bis 2020 kannte, das war doch etwas ganz anderes. In diesem Jahr aber keine Sitzung, kein Zoch und keine Nubbelverbrennung. Ein Stimmungsbild aus den Eifelgemeinden im NRW-Kreis Euskirchen. ...

Das „Tälchen“

Alle lieben das „Bolsdorfer Tälchen“ in der Vulkaneifel zwischen Hillesheim und dem Stadtteil Bolsdorf. Es ist so etwas wie die Eifel in klein. Das hat seine Gründe. ...

Ein gutes neues Jahr 2021!

Ein Jahr geht zu Ende, in dem vieles anders war. Es war zum Beispiel auch Zeit für eine ganze Reihe schöner Wanderungen in der Großregion. Mehr als in einem „normalen“ Jahr. Zum Jahreswechsel hier einige Impressionen. Viel Vergnügen und ein gutes neues Jahr wünscht Eifelschreiber!

Alle Routenberichte, soweit sie auf Eifelschreiber erschienen sind, sind verlinkt.  ...