Kategorie: Allgemein

14. Juli 2021

14. Juli 2021: Dieser Tag wird in Teilen der Eifel als der Tag, an dem das Jahrhunderthochwasser kam in die Geschichtsbücher eingehen.  Eifelschreiber ist seit zwei Wochen für die Kölner Tageszeitungen im Hochwassergebiet unterwegs. Hier eine Fotodokumentation.

Mehr >

Romantisches am Rhein

Zwischen Bacharach und St. Goar/Goarshausen ist das Rheintal für Viele am Schönsten. Auf 22 Kilometern einer Doppeletappe des linksrheinischen RheinburgenWeges versteht man, warum.

mehr >

Eine besondere Welt

Im Museum Insel Hombroich bei Neuss erleben die Besucher „Kunst parallel zur Natur“, wie es sich Paul Cezanne einst erträumte. Ein lohnender Ausflug zu einem Spaziergang durch die renaturierten Erftauen mit Einblicken in die im Gelände verstreuten Ausstellungspavillons.

mehr…

„Traumpfade“ an der Mosel

Hier fasst Eifelschreiber zwei Touren zusammen die vor genau einem Jahr, Mitte Mai 2020, begangen wurden: Die „Traumpfade Bergschluchtenpfad Ehrenburg“ und den „Hatzenporter Laysteig“.

„„Traumpfade“ an der Mosel“ weiterlesen

„Run“ auf die Eifel

67 Jahre dauerte es bis die bekannte Reisezeitschriftenreihe „Merian – Die Lust am Reisen“ sich wieder der Eifel gewidmet hat. Die 130-seitige Übersicht mit vielen Urlaubs- und Freizeittips ist vor wenigen Tagen im Hamburger Jahreszeiten Verlag erschienen.

„„Run“ auf die Eifel“ weiterlesen