Der Bunker für die Banker

An drei Stellen in der nordrhein-westfälischen Eifel kann man in der „Unterwelt“ etwas ganz Besonderes entdecken. Nicht Bergwerksstollen, nicht Höhlen – sondern Bunkerbauten aus den Jahrzehnten des „Kalten Krieges“. In Satzvey baute die Landeszentralbank Nordrhein-Westfalen ihren Ausweichsitz. ...

Der Archäologe

Rund 40.000 archäologische Fundstellen gibt es derzeit im Rheinland. Und ein gebürtiger Nord-Nordeifeler hat ein Auge drauf: Dr. Erich Claßen aus Vlatten ist Leiter des Amtes für Bodendenkmalpflege beim Landschaftsverband Rheinland. Ein Traumjob für einen Archäologen. ...

Eifelschreiber in „Eifel – Das Buch 2020“

Eifelschreiber freut sich: Als Mitglied eines Autorenteams gibt es eine ganze Reihe von Beiträgen jetzt auch im Buch: „Eifel hautnah – Das Buch 2020“ erscheint am 27. November. ...

„Wie hast Du’s mit der Religion?“

2018 traten 10.096 Katholiken im Bistum Trier aus ihrer Kirche aus. Der nach 2016 (10.729) zweithöchste Wert in der Bistumsgeschichte. Und jetzt sollen auch noch die Pfarreien drastisch auf nur noch 35 Großverbände zusammengefasst werden. Um Himmels willen… ...