Schlagwort: featured

Das Gelübde

2013 wurde in Kronenburg ein Brauch eingeführt, der an ein Gelübde der Bevölkerung kurz vor Kriegsende erinnert. Am Abend des  Feiertags Maria Himmelfahrt gehen die Kronenburger und Kronenburgerinnen in einer Lichterprozession von der Pfarrkirche im Burgort hinab zur Brigida Kapelle in Kronenburghütte am Kyllufer. Eine Prozession aus Dankbarkeit. ...

Letzte Runde?

Seit 2001 hat fast jede dritte Kneipe in Nordrhein-Westfalen dicht gemacht und der Trend hält an. Wo aber auf dem Eifeldorf schon kein Hausarzt mehr ist, der Pastor nur ab und zu als ambulanter Seelsorger in die Pfarrkirche kommt, der Tante Emma-Laden schon lange geschlossen hat, bedeutet der Wegfall der Kneipe einen weiteren kleinen Dorf-Tod. ...

Westwind

Was passiert im Fall eines GAUs im Eifelkreis Bitburg-Prüm und Vulkaneifel, die sich im Fall-Out-Radius des „Bröckelreaktors“  Tihange II bei Huy in Belgien und von Cattenom in Frankreich befinden?  Ein Szenario, erstveröffentlicht im Herbst 2016, das erneut Online geht:  Laut WDR-Recherchen vom 22. August hat das Bundesamt für Strahlenschutz rund 190 Millionen Jodtabletten bestellt. Die Begründung: Vor allem von grenznahen AKW gehen Risiken aus – und darauf müsse man vorbereitet sein. ...

Der Nahversorger

Wer auf dem Land lebt, der braucht ein Auto. Zum Beispiel, wenn er Lebensmittel einkaufen will. Denn in den allermeisten Dörfern der Region gibt es schon lange keinen Tante-Emma-Laden mehr. Deshalb kommen die mobilen Märkte einfach bis vor die Haustür. Also die Klappe des Thekenverkaufwagens hochgeklappt. ...

Der Krimiautor

Ralf Kramp, bekannter Eifelkrimiautor und Verleger, ist gebürtiger Euskirchener. Da würde man nicht automatisch von sich sagen, dass man Eifeler ist. Ralf Kramp schon. Er fühlt sich so. Wie konnte das passieren? ...