Schlagwort: featured

Kirmes in der Eifel

Von Ostern bis Oktober ist in der Eifel Kirmes-Saison. Im kleinen Glaadt an der Oberen Kyll startet heute eine der Ersten. Eine der größten in der Eifel, der Lukasmarkt in Mayen, steht fast am Ende. Doch „Kirmes“ ist nicht gleich „Kirmes“. Und manchmal braucht es Einen, der sie „rettet“. ...

Der Nahversorger

Wer auf dem Land lebt, der braucht ein Auto. Zum Beispiel, wenn er Lebensmittel einkaufen will. Denn in den allermeisten Dörfern der Region gibt es schon lange keinen Tante-Emma-Laden mehr. Deshalb kommen die mobilen Märkte einfach bis vor die Haustür. Also die Klappe des Thekenverkaufwagens hochgeklappt. ...

Das Motorrad aus der Eifel

1927 wurde die legendäre „Nordschleife“ am Nürburgring eröffnet. Doch Motorsport gab es in der Eifel schon vorher. Im kleinen Nohn in der Vulkaneifel hatten Fritz und Peter Hoffmann schon drei Jahre vorher beschlossen: „Wir bauen so ein Ding!“: Die „Nohner“ – das Motorrad aus der Eifel. ...

Die Eifelerin und ihr „Blaumann“

Geblümt oder einfarbig, mit kurzen Armen, vorne geknöpft: Das ist der „Blaumann“ der Landfrau. Die „Kittelschierz“. Darf doch nicht wahr sein? Von wegen. ...